Flüchtlinge - Wie können wir helfen?

Wenn bei dir ein Fremder in eurem Land lebt, sollt ihr ihn nicht unterdrücken. Der Fremde, der sich bei euch aufhält, soll euch wie ein Einheimischer gelten und du sollst ihn lieben wie dich selbst.

WIR ALLE Festival 2017

BannerFestival

Hier erfahren Sie alles über das Festival unserer Pfarrei, welches unter dem Motto WIR ALLE stattfinden wird.

 

mehr Informationen..

St. Annen

St. Annen am Ochsenzoll ist eine wachsende Gemeinde im Wandel. Die Gemeinde ist geprägt durch das lebendige Feiern
der Liturgie, durch eine zugewandte Gemeinschaft beim Feiern der Eucharistie, durch das Engagement für Jugend und Familie und durch vielseitiges caritatives und missionarisches Handeln.

Etwas Besonderes ist der Sponsorenlauf, der seit 26 Jahren von Jugendlichen und Erwachsenen organisiert wird und die dauerhafteste Misereoraktion einer Gemeinde in Deutschland ist.

St. Annen gehört zu den wenigen Kirchen in Hamburg, in denen regelmäßig einmal im Monat am Sonntag gregorianischer Choral im Hochamt gesungen wird.

Der Förderverein „Wir in St. Annen“ ist aus dem Willen entstanden, diese Kirche zu erhalten. Denn als die Kirche 2011 symbolträchtig als „einsturzgefährdet“ geschlossen worden ist, haben die Gemeindemitglieder das „Zeichen“ richtig verstanden und die Kirche durch sehr große finanzielle Unterstützung neu aufbauen können.

St. Annen bringt viel Engagement und Neugierde mit, die sich auch künftig im Pastoralen Raum weiter entfalten sollen. Besonders im Bereich Kinder-, Jugend und Familienarbeit sind die Erwartungen an das Bistum groß, gerade dort dem Wunsch nach innerem und äußerem Wachstum fördernd zur Seite zu stehen.