Katholisch werden

Glaubenskurs

Kindertaufe

Liebe Eltern, wir gratulieren Ihnen zur Geburt Ihres Kindes und zur Entscheidung ihr Kind taufen zu lassen. Bei der Taufe bringen Sie das Schönste, was Sie haben in die Kirche: Ihr Kind. Sie tragen es zu Gott, um ihn um seinen Schutz für dieses junge Leben zu bitten. Hier erfahren Sie alles über die Kindertaufe:  hier klicken

Erwachsenentaufe

Neben der Kindertaufe gibt es immer öfter auch die Erwachsenentaufe. Bei Erwachsenen ist eine längere Vorbereitung vorgesehen, die individuell auf die Person angepasst ist, die getauft werden will. Sich taufen zu lassen ist eine wichtige Entscheidung, und Sie sollen die Möglichkeit haben, in Ruhe den Glauben, zu dem Sie ja sagen möchten, wirklich kennenzulernen.

Die Taufe verbindet einen Menschen auf eine ganz besondere Weise mit Jesus Christus – und damit zugleich auch mit allen Christen. Damit Sie Gelegenheit haben, den christlichen Glauben und das Leben als Christ gut kennenzulernen, bieten wir in unserer Pfarrei einen Glaubenskurs an, welcher Sie auf Ihrem Weg des Christwerdens begleitet. Wenn Sie sich dann endgültig für das Christsein entscheiden, lassen Sie sich taufen und werden damit in die Kirche aufgenommen - wir freuen uns auf Sie!

Übertritt - Konversion

Auch wenn Sie als getaufter Christ Ihre Wurzeln in einer anderen Kirche oder Gemeinschaft haben, können Sie sich für die katholischen Kirche entscheiden und eine neue Glaubensheimat finden.

Wiedereintritt

Sie waren bereits früher katholisch, haben sich aber zum Austritt entschlossen. Jetzt möchten Sie wieder in die Kirche eintreten. Sie können wieder aufgenommen werden - die Tür steht für Sie offen!


Hier finden Sie noch mehr Informationen:
www.katholisch-werden.de

Ansprechpartner

Aktuelle Informationen gibt es im Pfarrbüro Telefon: 040 531 30 08 oder bei Pfarrer Wellenbrock unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!